Ing Diba Depot Erfahrungen


Reviewed by:
Rating:
5
On 06.06.2020
Last modified:06.06.2020

Summary:

Eure Daten werden bei lizenzierten Spielbanken im Netz mit mindestens 128-bit verschlГsselt. Einer Spielbank geht so etwas nicht.

Ing Diba Depot Erfahrungen

Nachdem ich den Überblick über meine Depots verlor, beschloss ich, zu konsolidieren und eröffnete Anfang des Jahrtausends ein Depot bei der ING-​DiBa. Für. Alle Details zu ING Direkt-Depot und weiteren Depot-Angeboten. ✓Einfach & ✓​schnell Frankfurt am Main; E-Mail: [email protected] ING-Erfahrungsbericht zu allen Kosten, ETF-Handel und Service. Was bietet die ING (ehemals ING-DiBa) ETF-Anlegern? Dieser Frage sind wir.

ING Depot im Test

ETF-Angebot der ING ist ein aktiver Dachfonds mit laufenden Kosten von 1,35 % p.a.; Kostenloses Wertpapierdepot; Nur aktive Fonds zur Auswahl (Stand. Du überlegst, ein Depot bei der ING DiBa zu eröffnen? ING DiBa Depot im Test: Diese Kosten & Gebühren kommen auf dich zu, diese Leistungen erhältst du! 26,75 Euro bei einer Euro-Order. Bei günstigen Online-Brokern zahlen Anleger hingegen nicht mehr als 7,00 Euro.» Details zu den ING DiBa-Gebühren.

Ing Diba Depot Erfahrungen ING-Ordergebühren für ETFs Video

Mein Aktien-Depot gezeigt für Anfänger!

Ing Diba Depot Erfahrungen

Es können bei der ING über 8. Diese findet man unter den Fonds des Monats. Der Produktschwerpunkt liegt bei liquiden Aktien sowie Zertifikaten und die Preise orientieren sich am Börsenhandel.

Auch gibt es immer wieder neue Handelspartner mit denen im Direkthandel ohne Ordergebühren gehandelt werden kann, insbesondere gilt dies für Zertifikate und Hebelprodukte.

Zudem werden Apps für mobilen Handel zur Verfügung gestellt. Ein Wissensbereich mit Lexikon rund um Börse und Wertpapiere auf der Webseite, ein zusätzlicher Finanzblog finanzversteher.

Wer ein Depot bei einem Broker eröffnen möchte, sollte den Service des Konzerns recht detailliert untersuchen. Auch ein Blick auf das Schulungsangebot lohnt sich für weniger erfahrene Anleger.

Im Formularcenter finden Trader Antworten zu allen wichtigen Themen der Geldanlage, wissenswerte Informationen zu Sicherheit und Datenschutz inklusive.

Wie bereits angeklungen ist, stellt der Broker seinen Kunden zudem einen telefonischen Support zur Seite. Dieser ist werktags von bis Uhr erreichbar , Anleger können also während der gängigen Handelszeiten direkt Rücksprache mit dem Support halten.

Die Legitimation per Postident-Verfahren funktionierte problemlos. Das Depot sollte mein altes Depot ersetzen und die Konditionen sind aktuell nicht von schlechten Eltern.

Der Login hat erst Die Eröffnung habe ich online durchgeführt und sie verlief meiner Meinung nach absolut problemlos.

Die Verifizierung habe ich per Postident durchgeführt. Nach ca. Das Onlinebanking empfand ich Alle Bewertungen anzeigen.

All meine Erklärungsversuche an diese Bank verstrichen fruchtlos. Davon wurden bis heute Euro noch nicht zurückerstattet. Mir wurde ohne Vorwarnung einfach mein Girokonto, Extrakonto und Depot gekündigt.

Auf Rückfrage teile man mir nur mit, dass man mir nicht auskunftspflichtig sei. Ein absolutes No go. Kundenfreundlichkeit sieht anders aus.

Hab bisher nie Probleme gehabt. PSD2 ist zwar etwas umständlich umgesetzt worden, aber ganz ehrlich, dafür gibt es halt die App. Mit der ist es sowieso entspannter.

Was die Kontoführungsgebühren für über 28 Jährige mit einem geringeren Einkommen als Euro angeht, so kann man sich einfach mal andere Banken anschauen, die ihr Mindesteinkommen um ein Vielfaches höher gesetzt haben jüngst auch N26 mit Euro.

Es wird früher oder später eh überall passieren. Zumindest stimmt die Leistung und der Service. Für die Rentner, die weniger als ?

Als Kunde der Bank seit Quelle Bank bzw. Direktbank und Girokonto-Nutzer seit muss ich einfach sagen: so schlecht, wie die ING seit einigen Jahren zunehmend wird, war sie nie zuvor bis vor wenigen Jahren war sie wohl die beste deutsche Bank.

Das können alle Volksbanken, bald alle Sparkassen und die comdirect Bank ich bin auch deren aller Kunde allesamt besser! Ich als Kunde erwarte aber "agiles" Banking z.

Die Bank kann ich nur empfehlen! Die negativen Bewertungen kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

Keine Kontoführungsgebühren Gehaltseingang über Euro 2. Weltweit kostenlose Geldabhebung, unabhängig vom Geldinstitut.

Und und und! Der "kleine Mann" wird hier auch noch bestraft! Typisch Bank! Ich war viele Jahre Kundin der Ing und hatte entsprechende Einkünfte.

Ich mache gerade eine berufliche Auszeit und habe zurzeit diese Einkünfte nicht - auch nicht bei anderen Banken. Ich hatte dreimal an die Ing geschrieben, die ersten beiden Male wurde gar nicht reagiert!

Erst auf die dritte Mail. Und obwohl ich ebenfalls einen nicht zu geringen Betrag auf einem Extra-Konto habe, verlangt man in dieser Zeit die Gebühren von mir.

Ich habe mein Konto gekündigt! Wenn ich schon Gebühren zahle, dann bei einer ethisch korrekten Bank! Unglaublich schlechter Service. Ich habe jahrelang ein kostenloses Konto bei der DiBa geführt, dass mir dann gekündigt wurde mit der Begründung, als Freiberufler dürfe ich das nicht nutzen.

Ich habe also alle Zahlungseingänge storniert und das Konto als Zweitkonto laufen lassen. Seitdem bekomme ich ständig Aufforderungen, ich solle doch das Konto bitte als Gehaltskonto weiterführen.

Genau das geht aber nicht als Freiberufler. Ich habe mittlerweile das Konto schriftlich gekündigt, aber über Wochen nie eine Bestätigung oder Antwort bekommen.

Jetzt kann ich auf meine Konten ich habe auch noch ein Depot und ein Extrakonto bei der Diba nicht mehr zugreifen, sie würden nicht mehr existieren.

Die Mitarbeiter, die man ans Telefon bekommt, haben keine Kompetenzen, die Telebanking-Pin funktioniert angeblich nicht mehr und ein neues Passwort kann nicht zugeschickt werden, weil ja das Konto nicht mehr existiert.

Ich bin ziemlich entsetzt über einen derart schlechten Service und werde so schnell wie möglich meine Konten dort auflösen - und selbst das erscheint bei der DiBa nicht so einfach.

Man spricht halt immer mit Mitarbeitern, die null Kompetenzen haben und angeblich gibt es auch keine, die mehr haben. Null Sterne Mein ganzes Gehalt behielt die Bank ein!

Eine absolute Frechheit. Bitte auf Konditionen achten. Bank nimmt sich mehr Rechte als Pflichten raus! Depoteröffnung mit falschen Versprechungen.

Depot kann schon am nächsten Werktag verwendet werden, wenn man schon Kunde ist. Erst nach mehreren Tagen Auch in Coronazeiten müssen Angaben auf den Internetseiten richtig sein.

Gut bedient ist, wer Scheine anderer Institute gekauft bzw. Meine Meinung nach bornierte, ignorante Mitarbeiter, die dafür verantwortlich sind.

Da man, zumindest als Daytrader erhebliche Verlust mit derartigem Dilettantismus erleiden kann, kann ich nur sagen : Nichts wie weg von derartigen "Spezialisten".

Das es sich im Grunde um Vertragsbruch handelt, scheint die "Banker" dort nicht zu interessieren. ING versucht ständig in Aktien und diversen Anlagen zu investieren.

Jetzt, wo ich ein depot eröffnen möchte, werde ich blockiert. Vor 24 Stunden wollte ich ein Direkt-Depot einrichten. Alle gewünschten Angaben gemacht und es sollte 30 Minuten bis zur Freischaltung dauern.

Warum dauert es jetzt schon über 24 Stunden? Unter Service verstehe ich etwas anderes. Danke liebe ING. Jetzt habe ich die Bank gekündigt.

Meine Rente beträgt unter Euro. Mai muss ich 4,90 Euro Kontogebühr bezahlen. Da ich über Euro verdiene zahle ich keine Gebühren für das Konto.

Die ebenfalls kostenfreie Visa erlaubt mir Bargeld von jeder beliebigen Bank in Euro abzuheben ohne Gebühren. Die Zinsen bei Überziehung des Kontos sind halb so hoch wie bei den anderen Banken.

Und wenn man mal mehr Geld als "normal" abheben möchte, kann das Limit für einen Tag beliebig erhöht werden.

Kompetente freundliche Mitarbeiter am Telefon, wenn man mal etwas wissen möchte ING war einmal für mich die beste Bank.

Leider hat sich dieses Bild gewandelt: 1. Briefe werden nicht beantwortet, sind angeblich nicht eingegangen 2.

Trotz erneut gesteigerter Gewinne, wird eine Kontoführungsgebühr erhoben, das nenne ich Abzocke. Kein kostenloses Girokonto ohne min.

Eingang v. Euro ,00 pro Monat. Ich hatte 4 Jahre lang eine gute Erfahrung jetzt muss ich monatliche Kontogebühren zahlen. Auch bin ich leider nicht mehr unter 28 Jahre alt.

Danke ING. Aber ich bin nicht traurig, da es viele neue Möglichkeiten gibt. Und die ING scheint es ja auch dringend notwendig zu haben!

Eigentlich eine gute Bank, es stimmt alles, bin schon lange Kunde. Die Kontoführungsgebühr in Höhe v. Vor 6 Monaten Sparkonto eröffnet und bis heute Wiederholte Telefonate, Emails ,Beschwerdebriefe werden ignoriert.

Meiner Meinung nach wird das absichtlich gemacht, um die Abhebung des gesparten Geldes unmöglich zu machen und gleichzeitig um sonnst mit dem Geld arbeiten zu können.

Es ist eine Imagination für naive Menschen. Erst mit kostenlosem Konto locken, dann auf einmal Kontoführungsgebühren von 4,90 einführen. Die dafür, dass es keine Filialen und wenig Personal gibt, unverschämt hoch sind im Vergleich zu anderen die solche haben.

Und dann als Grenzwert Euro wählen, welche in aller Regel gerade bei Arbeitslosen oder sonstwie alternativen Arbeitern Teilzeit usw.

Ja damit verdient die Ing. Diba sich den einen Stern redlich. Dazu kommt diese unsinnige und abnervende und letztendlich unsicherere Anmeldekaskade bei jedem Kontocheck und jeder Aktion.

Nicht mehr empfehlenswert. Das wird auch so bleiben wenn die Kontoführung berechnet wird. Bis dato habe ich kein einziges Problem gehabt, was ich der ING zurechnen müsste.

Bei meinen selbst verursachten Problemen erhielt ich telefonisch kompetente, geduldige und funktionierende Hilfen. Das Onlinebanking ist leicht verständlich auch Ältere und Online-Anfänger kommen damit gut zurecht und erscheint mir sicherer als z.

Was die Konditionen im Zahlungsverkehr anbelangt z. Verzinsung so waren und sind diese bis dato im Spitzenbereich. Ein Stern ist noch zuviel für diese Bank.

Erst werden Kunden mit kostenlosen Girokonten gelockt, dann mit Gebühren wieder rausgeeckelt. Mein Konto wird gekündigt auch wenn ich nicht von der Gebühr betroffen bin.

Bei dieser Bank muss man wohl Prozent Eigenkapital haben um Geld zu bekommen. Also man darf kein Geld brauchen um Geld zu bekommen.

Wir wollten Dazu ein Bonitätsüberschuss von monatlich Euro. Natürlich blitz-blanke Schufa sonst geht ja hier in Old-Germany sowieso nichts.

Also beste Voraussetzungen - mehr geht kaum jedenfalls nicht für den Normalo-und die anderen brauchen kein Kredit. Also was soll das?! Möchte wissen wie die ihr Geld verdienen.

Also die Anträge könnt ihr euch sparen. Und bei der Ablehnung gibts auch keine Original-Unterlagen zurück. Katastrophal diese ING-Diba!

Nach etlichen Jahren erheben die nun auf einmal 4,90 Euro Kontoführungsgebühren ab dem Bekomme eh wenig Geld und muss dann nun auch noch zusätzlich im Monat 4,90 Euro zahlen.

Das war es dann mit der ING Bank. Wechsel nun zu einer anderen Bank, bei denen das noch Kostenfrei geht. Habe Zwar auch einen Widerspruch geschrieben, aber Erfolglos.

Ganz im Gegenteil, die ING hat mir direkt in der Antwortmail eine ausführliche Beschreibung mitgesendet, wie ich mein Konto direkt bei denen problemlos Kündigen kann.

No GO. Seit mehreren Jahren sind wir mit unserem Gemeinschaftskonto bei der Diba. Alles geht flink und problemlos von statten.

Schön ist, das man bis zu vier Tagesgeldkonten anlegen kann. So kann z. Das Depot ist sehr einfach strukturiert und Anlagen werden alsbald in jeder Anlageform direkt wie gewollt durchgeführt.

Äusserst selten sind telefonische Gespräche nötig. Diese werden sehr höflich getätigt. Niemals werden wir zu einer Schalterbank zurück wechseln. Es ist eben alles perfekt, auch die Anmeldung per PC oder Handy ist sicher und eben deswegen etwas aufwendiger.

War mal gut, wird leider immer schlechter. Die fetten Jahre der Banken sind halt vorbei. Bin mittlerweile einige Jahre dabei und Anfangs war es wahnsinniger Luxus: pro 20 Euro Umsatz mit der Visa gab einen kleinen Obolus glaube es waren -,50 Cent.

Das wurde irgendwann gestrichen. Eine Eigenentwicklung, obwohl es etablierte, kostengünstigere Lösungen am Markt gäbe.

Einige Monate führen sie nun eine Kontoführungsgebühr ein, wenn das Girokonto kein Gehaltskontos ist bzw.

Die ING lohnt sich nicht mehr und ist nicht mehr zu empfehlen. Durchwachsen bis gut. Es würde viele Personen beruhigen, wenn die Mitarbeiter am Telefon von viel Arbeit und wenig Personal reden würden.

Aber das wird ihnen wahrscheinlich verboten. Ich warte auf eine Zu- oder Absage, nach 3 maligem Anruf wird mir gesagt, ich brauche nicht mehr anzurufen in dieser Sache und man würde sich auf jeden Fall melden.

Wie immer keine Zusage, wann. So ist das wenn man auf glühenden Kohlen sitzt. Das ist schon ein wenig traurig, verlängert den Prozess stärkt nicht gerade das Vertrauen in diese Bank.

Werde mich zügig um ein neues Online-Konto bemühen, da mir es als Bauernfängerei erscheint, einfach unseriös. Also wer schnell ein Konto braucht, ist hier nicht richtig.

Für jeden dieser Fonds erhalte ich neben den über das Jahr verteilten Ausschüttungsmitteilungen neuerdings zu verschiedenen Terminen im Januar zusätzlich und schriftlich keine Postbox, jeweils 0,80 Euro Portobelastung eine sog.

Dies war leider nicht möglich. Meine Freundin hat ein Einkommen von Euro, ich von Euro netto. Wir beide haben bereits jeweils ein Konto bei der ING.

Trotzdem würde uns das Konto nicht gewährt. Wir werden jetzt die Bank wechseln. Nachdem meine langjährige, lokale Hausbank monatliche Gebühren auch für die reine Online-Kontoführung des Girokontos einführte, habe ich sofort gekündigt und letztendlich alle Aktivitäten Daueraufträge, Lastschriften Kontoverbindungen etc.

Wir jedenfalls sind bisher mit der ING DiBa voll zufrieden, da es nichts zu meckern gibt und alles problemlos läuft!

Ist bei anderen Banken auch nicht besser. Davon abgesehen gefällt mir das simpel strukturierte Banking recht gut. Aufträge werden flott ausgeführt, Auszüge und Infos stehen zeitig im Postfach zur Verfügung und das Depot reicht für mich ebenfalls dicke aus.

Ich kann nicht klagen. Von der Überweisung bis zur Kontostandsabfrage. Zumindest die App für iPhone. ApplePay läuft auch.

Keine Kontoführungsgebühr. Was will man mehr. Kunde seit über zwei Jahren. Ich bin seit Kunde der ING. Ich habe mein Giro- und Extrakonto und ein Depot bei der Bank.

Bei einem dynamischen Start-Buy wird Ihr ursprünglicher Start-Buy bei fallenden Kursen automatisch nach unten angepasst. Bei einem dynamischen Stop-Loss wird Ihr ursprünglicher Stop-Loss bei steigenden Kursen automatisch nach oben angepasst.

Der Abstand zum Stop-Loss beträgt somit 0,50 Euro. Fällt die Aktie direkt nach Ordererteilung auf 9,50 Euro, werden Ihre Papiere bestens verkauft, und Sie sind vor weiteren Kursverlusten geschützt.

Hierbei werden auch sogenannte Ticks von Börsen und Emittenten ermittelte Preise berücksichtigt. Dazu über Gleichzeitig erteilen Sie in derselben Order ein Verkaufslimit von 12,50 Euro, um Kursgewinne automatisch zu realisieren.

Sobald die Aktie auf 9 Euro fällt, wird die Aktie bestens verkauft und das Verkaufslimit von 12,50 Euro gleichzeitig gestrichen und umgekehrt.

Sie können beim Kaufauftrag direkt einen Verkaufsauftrag Folgeorder platzieren. Der Verkaufsauftrag wird dabei erst am Handelsplatz platziert, wenn der zugehörige Kauf vollständig ausgeführt wurde.

Damit können Sie direkt beim Kaufauftrag eine Absicherung platzieren, um Verluste zu begrenzen oder Gewinne zu sichern. Sie können Ihre Order unabhängig vom Wertpapier und dem Handelsplatz mit bis zu drei Nachkommastellen limitieren.

Wir haben keinen Einfluss auf die Limitierungsschritte, da diese von der jeweiligen Börse vorgegeben sind.

Wertpapiere werden bei zentralen Verwahrern Lagerstellen mit verschiedenen Verwahrarten gelagert. Für inländisch gekaufte Wertpapiere erfolgt dies überwiegend in Girosammelverwahrung, mit Lagerland Deutschland.

Im Ausland gekaufte Wertpapiere werden überwiegend in Wertpapierrechnung im jeweiligen Heimatland gelagert.

Wo Ihre Wertpapiere verwahrt werden, erfahren Sie auf der Wertpapierabrechnung oder nach einem Depotübertrag auf Ihrem Einbuchungsbeleg. Bestände in Girosammelverwahrung können auch nur in Deutschland verkauft werden.

Sollen diese im Ausland verkauft werden, so muss beim Verkauf ein Lagerstellenwechsel erfolgen. Dieser kann bequem beim Verkauf mit aufgegeben werden.

Unsere Systeme erkennen automatisch aufgrund des ausgewählten Handelsplatzes, ob eine Umlagerung erforderlich ist. Sollen diese im Inland verkauft werden, so muss beim Verkauf ein Lagerstellenwechsel erfolgen.

Die Gebühr fällt nur an, wenn es auch zu einer Ausführung des Verkaufsauftrages kommt. Diese wird nicht auf der Wertpapierabrechnung, sondern auf einer separaten Umlagerungsbestätigung ausgewiesen.

Ziel des Gesetzgebers ist es, für Anleger in Wertpapieren die Transparenz und den Anlegerschutz zu erhöhen. Die Informationen über die Kosten und Risiken beim Wertpapierhandel sollen noch umfangreicher und verständlicher werden.

Von Empfehlungen sehen wir daher ab. Dort können Sie nach verschiedenen Kriterien filtern. Sie möchten persönlich mit uns sprechen?

Dann sind unsere Mitarbeiter für Sie da — Mo. Mehr Informationen. Privatkunden Business Banking Wholesale Banking.

Menü Log-in Banking Depot eröffnen. Die Antworten gibts direkt dazu. Weitere Informationen. Direkt-Depot eröffnen. Wie eröffne ich ein Direkt-Depot?

Diese Zugangsdaten gelten sowohl für das Internetbanking als auch für das Brokerage. Direkt-Depot Junior.

Wie eröffne ich ein Direkt-Depot Junior? Der Depoteröffnungsvertrag muss von allen gesetzlichen Vertretern unterschrieben werden.

Diese Website richtet sich nicht an US-Personen. Gegebenenfalls dargestellte Dienstleistungen richten sich nicht an US-Personen.

Securities Act of verwiesen. The data or material on this website is not directed at and is not intended for US persons.

US persons are:. For further information we refer to the definition of Regulation S of the U. Securities Act of The Data or material on this website is not an offer to provide, or a solicitation of any offer to buy or sell products or services in the United States of America.

No US person may pur-chase any product or service described on this website. Aus diesem Grund sollten Sie sich vor einer Anlageentscheidung im Vorfeld ausführlich beraten lassen.

Unter keinen Umständen sollte auf Basis der hier gegeben Informationen eine Anlageentscheidung von Ihnen getroffen werden.

Bei solchen kann davon ausgegangen werden, dass sie über ausreichende Erfahrungen, Kenntnisse und Sachverstand im Bereich der Anlage in Finanzinstrumente verfügen und diese damit verbundenen Risiken angemessen beurteilen können.

Zentralbanken, internationale und überstaatliche Einrichtungen wie die Weltbank, der Internationale Währungsfonds, die Europäische Zentralbank, die Europäische Investmentbank und andere vergleichbare internationale Organisationen;.

Andere nicht im Sinne der Nummer 1 zulassungs- oder aufsichtspflichtige institutionelle Anleger, deren Haupttätigkeit in der Investition in Finanzinstrumente besteht, und Einrichtungen, die die Verbriefung von Vermögenswerten und andere Finanzierungsgeschäfte betreiben.

Leider ist weder das Klären der Vertragsbestimmungen noch irgendwelcher andere Dinge möglich. Jeglicher Kontakt läuft per Post oder Mail.

Die Antworten sind immer Standardformulare, mit denen man nicht weiterkommt. Fazit, Bank nicht zu empfehlen.

Ich hatte früher ein Extrakonto, als es noch Zinsen gab. Später kamen kostenloses Giro und Visa dazu, die ich zu meiner Zufriedenheit unkompliziert nutze.

Dazu verwende ich einen Tan-Generator, mit dem ich zu Hause über meinen PC in Ruhe die Bankgeschäfte erledige; ein Smartphone kommt für mich nicht infrage.

Giro und Visa sind TOP. Ich hatte noch nie Probleme beim Banking oder Geldanheben. Ein Extra- bzw. Tagesgeldkonto bringt seit langem keine Zinsen mehr.

Für Sparer ist die ING ungeeignet. Falls ich zukünftig Kontoführungsgebühren zahlen müsste, würde ich diese Bank verlassen.

Da ich meine Baufinanzierung über die DiBa abgeschlossen habe, musste ich Teil der Vertragskondition auch ein Girokonto dort führen. Der Preis ist eine Frechheit.

Um das Konto einsehen zu können muss man beim einloggen einen Sicherheitsmarathon bewältigen, zig Codes und Keys zur Hand oder im Kopf haben und ein Smartphone und eine App und dort auch noch verschiedene Codes eingeben, sprich: es nervt!

Sicherheit in allen Ehren, andere Banken bekommen es einfacher hin. Nun wurde mir eine beträchtliche Summe vom Girokonto abgebucht, nach dem Verwendungszweck geht es um den Kredit.

Ich habe jedoch keine Info dazu erhalten, das Konto war glücklicherweise gedeckt, laut Emails müsste eine Info in der Postbox sein, ist sie aber nicht.

Bei meiner Kontenübersicht ist der Kredit nicht einsehbar. Beim telefonischen Kundenservice wurde eine Wartezeit von 20 Minuten angedroht.

Also habe ich eine Email geschrieben. Nach 24 Stunden bekam ich die Antwort: per Email ist das Anliegen nicht zu lösen, bitte telefonisch melden.

Ich bin so genervt und würde alles kündigen wenn der Kredit nicht wäre. Wundert mich nicht, dass die DiBa die günstigsten waren.

Wer billig kauft, ist selbst schuld. Ich werde künftig nicht nur auf den Zinssatz schauen, sondern auch auf den Service. Bei der Registrierung für den Kredit wurden mir so viele ähnliche Briefe zugeschickt, es war schlicht nicht mehr ersichtlich, was gefehlt hat und was noch zu tun war.

Konditionen: Der Kredit wirklich ist günstig. Überweisungen nicht so kompliziert sind. Das gesamte Anmeldeprocedere ist aber einfach nur nervig.

Kundenservice zwei Sterne, da die Erreichbarkeit bezüglich log-in Angelegenheiten recht gut zu lösen waren.

Komplexere Probleme schier unlösbar. Fazit: nie mehr DiBa. Unterlagen eingereicht, keine 3 Tage hat es gedauert und das Geld wurde aufs Konto überwiesen.

Da ich anfangs weniger Kredit genommen habe, als ich eigentlich brauchte hab ich nochmal um 5. Auch dies wurde telefonisch geprüft, genehmigt, Vertrag unterschrieben und eingereicht.

Der Kundenservice per automatisierte Telefonweiterleitung ist schlichtweg eine Katastrophe. Man ist nicht in der Lage, einen "kompetenten Sachbearbeiter" zwecks Finanzregelung an das Telefon zu bekommen, wenn man eine frühere Kontonummer bei der Diba hatte.

Sämtliche - und das waren richtig viele - E-Mail Anfragen wurden ausweichend oder überhaupt gar nicht beantwortet oder ignoriert.

Die Bank ist eine absolute Zumutung für jeden Kunden, das Antwortzeitverhalten miserabel, die Technik steinzeitlich - und zur Belohnung wird der Zugang gesperrt, weil ja der Kunde schuld ist - und das seit Wochen!

Die telefonische Erreichbarkeit so gut wie unmöglich, es sei denn, man übernachtet vor dem PC. Ich kann nur jedem von diesem Institut abraten.

Häufig ist die App nicht erreichbar. Das Konto wird ohne Vorankündigung teilweise "ausgesetzt" oder Zugangsdaten werden ohne Vorankündigung geändert, wegen angeblichen Pishing-Mails usw.

Ich vertraue der Bank nicht. Ich bin lieber bei einer Schalterbank, wo Mitarbeiter persönlich am Schalter helfen können, statt ewig im Sprachcomputer sich abzuquälen und die Mitarbeiter im Callcenter können sowieso nur das tun, was ich auch online tun kann.

Keine echte Bedienung. Eine Frau "Beate Weber" meinte soeben, warum ich denn immer wieder anrufe, wenn mich der Sprachcomputer doch so nervt. Genau das ist mittlerweile die Strategie dieser Bank, sich mit dieser unsäglichen "Ewigkeitsansage" des Sprachcomputers die Kunden vom Leibe zu halten in der Hoffnung, dass sie komplett aufgeben, bei der Hotline anzurufen!

Geld abheben kann ich mit Visa-Karte überall. Und selbst wenn ich mal was einzahlen muss, geht das problemlos an einem ING-Automaten.

Den Rahmenkredit, der beim Konto dabei ist, finde ich praktisch. Benutzt habe ich ihn allerdings noch nicht.

Also keine Ahnung, ob der wirklich so einfach funktioniert, wie es scheint Tolles Angebot bei Baufinanzierungen und Krediten. Aber ich bin nicht in der Lage, Geld auf unser Konto zu buchen.

Der Automat ist nur zum Abheben. Das kann richtig blöd sein. Und muss jemand anderes bitten es auf mein Konto zu überweisen.

Wie im Mittelalter. Alles andere ist unschlagbar. Bin seit ca. Leider hat sich die Kundenfreundlichkeit bei einigen Telefonmitarbeiterinnen verschlechtert.

Nun habe ich auf eine andere Hausbank Sepamandate übertragen und die Ing Diba sperrte teilweise meine Visakarte. Nur noch bei Pin-Eingabe berechtigt.

Wollte mein Extrakonto auflösen, System der Bank streikt. Nach vielen Telefonaten half mir endlich ein Mitarbeiter.

Er löste auf und in einigen Tagen habe ich mein Grld auf meinem Girokonto, um es danach auch aufzulösen. Hätte Ing Diba das mit der Visakarte nicht gemacht, hätte ich nie aufgelöst.

Schlechtes Kundenverhalten, teilweise unfreundliche Damen des Telefonservice, eine legte mitten drin einfach auf Leider kann man keinen direkten Berater an das Telefon bekommen.

Die Abfrage läuft nur durch einen Computer. Dieses finde ich nicht in Ordnung und für ältere Kunden kein gute Hilfe.

Gerade ältere Kunden, die auch einiges an Geld angelegt haben, überlegen sich ob dieses auf Dauer zu vertreten ist. Ich als Kunde würde mich freuen, wenn dieses verbessert würde.

In letzter Zeit wird aber die Nutzung wie auch der Service nach jeder Verschlimmbesserung schlechter. Das ganze Handling mit App etc. An Kundenservice per Telefon ist nicht zu denken.

Egal, welche Nr. Man braucht 5 verschiedene Pins um überhaupt seinen Kontostand sehen zu können. Mit App und Tan und Pin und Pin..

Kontoführungsgebühren werden jetzt auch erhoben. Wenn man Hilfe braucht, wird per automatischer Ansage auf Onlinedienste verwiesen, die genau so schlecht sind.

Davon hab ich im übrigen nie was gesehen. Ich wechsel jetzt. Ich wollte ein Girokonto eröffnen, der Antrag wurde ohne Nennung von Gründen abgelehnt.

Für die Kontoeröffnung wurden zudem Daten abgefragt die nicht Voraussetzung für eine Kontoeröffnung in Deutschland sind unbefristeter Aufenthaltstitel.

Einfach eine komplett unseriöse Bank mit einem unfassbar schlechtem Kundenservice. Ich hatte kürzlich einen Trickbetrugsfall, den ich zur Anzeige bei der Polizei gebracht hatte.

Die ING hatte hier sehr kulant und auch sehr schnell reagiert. Viel schneller auch als die Polizei! Einem Bekannten, der einen ähnlichen Fall bei einer anderen Bank hatte, dem wurde nicht so schnell und unbürokratisch geholfen.

Vielen Dank hierfür! Ich habe die ING schon immer empfohlen. Aber diesen Service hätte ich nicht erwartet.

Auch als ich mal Probleme mit dem Geldabheben in Indien hatte, konnte mir telefonisch weitergeholfen werden.

Und sonst? Ich nutze gerne die App, die mich benachrichtigt bei neuen Umsätzen auf dem Konto. Auch die Fotoüberweisung nutze ich gerne. Ich empfehle jedem den Maximalbetrag bei der Nutzung der Visa Karte festzulegen.

Dies kann einfach im Online Banking eingestellt werden. Ich passe diesen Betrag immer je nach Bedarf an. Das erspart mir zukünftig Ärger, sollte mich nochmals ein Trickbetrüger übers Ohr ziehen.

Die ING ist die beste Bank ever. App und Internet-Auftritt klar gegliedert und leicht zu bedienen. War früher bei der Postbank - kein Vergleich..

ING ist für mich eine Top-Empfehlung. Die Depoteröffnung dauerte lange; es kommt zu Wartezeiten bei der postalischen Versendung der Unterlagen; bei Fragen ist die "Hotline" nicht erreichbar unendliche Warteschleife ; Hilfe per Mail ist nur allgemein; Preis-Leistung ist durchschnittlich, es gibt günstigere Depotanbieter; das benötigte Tagesgeldkonto für die Transaktionen wird nur miniminimal verzinst.

Wir hatten bis jetzt noch kein Girokonto. Haben nun eines eingerichtet. Das Einrichten lief völlig problemlos online. Alles völlig unkompliziert.

Das haben wir bei anderen Banken nie erlebt. Wir können ING Diba nur weiterempfehlen. Unkomplizierte und sehr schnelle Bearbeitung.

Onlinebanking top, Informationen über Postbox sehr praktisch und ausführlich dargestellt. Für jeden, der schnell einen Kredit braucht, sehr empfehlenswert.

Auch die Erhöhung läuft super schnell und unkompliziert. Allgemein finde ich die Bank ist bis jetzt die beste, die ich kenne. Überlege ein Girokonto ebenfalls dort zu eröffnen.

Sparkassen lässt einen im Stich, wenn man dringend Unterstützung braucht. So einen Kundenservice habe ich noch nie erlebt. Tägliche Versuche, jemanden zu erreichen sind erfolglos.

Trotz Wartezeit von einer Stunde in der Schleife ist bei dieser Bank niemand zu erreichen. Und das täglich!

Ebenso funktioniert die Registrierung trotz unserer hohen Internetaffinität nicht. Ich benutze seit 3 Jahren ein kostenloses Girokonto und ein Tageskonto.

Vor einigen Monaten bin ich auf Banking to go umgestiegen. Alles klappt einwandfrei und kostenlo!! Diese Woche habe ich meinen Banking to go Zugang versemmelt und er wurde gesperrt.

Die Bandansage beim Kundensupport war sehr hilfreich, am dritten Tag waren die neuen Zugangsdaten da. Bei der Einrichtung brauchte ich Hilfe, die gab es beim Support nach nur dreimal klingeln lassen.

Die Dame war hilfsbereit, freundlich, geduldig und kompetent. Danke ING, ihr seid meine Bank. Die App ist dafür absolut top. Vorteil, wenn man nur das Tagesgeld dort hat: man sieht den Haufen nicht, beim täglichen Girokonto-Check bei der Hausbank.

Das Depot ist mit dem Konto direkt verknüpft. Es gibt leider keine Eingabe-App fürs Depot. Auf dem iPad und iPhone sind die Informationen für die Aktien nicht mit abrufbar.

Man muss sich erst immer über die Web-Oberfläche umständlich anmelden. Ich habe wünsche mir, dass es eine eigene App fürs Depot gibt mit mehr Infos über die Aktien und mit Kursalarm z.

Einfache Registrierung für Girokonto und Depot. Webanwendung relativ einfach zu steuern. Werbung für Kredite etc.

Mehrere Konten können über einen Zugang gesteuert werden. Depot kostenfrei. Handelsgebühren mMn normal keine Vergleichswerte. Mein Konto wird ständig gesperrt.

Wenn ich dann Daten zum entsperren eingebe funktioniert es nicht. Als ich es endlich entsperrt hatte, konnte ich mich nicht mit der App einloggen.

Man kommt nicht in sein Konto und kann daher nicht von da aus eine Email schreiben. Die Hotline kann man komplett vergessen. Letztes mal wieder nach 40 Minuten aufgelegt.

Jetzt sind es auch schon wieder über 40 Minuten. Es geht einfach niemand dran. Gott sei Dank habe ich noch ein anderes Konto. Eigentlich wollte ich komplett zur ING wechseln.

Aber hier ist man ja echt am Arsch, wenn man als Kunde Hilfe braucht. Die Hilfe im Falle einer Betreuung eines Familienangehörigen ist von erstaunlicher Arroganz gekennzeichnet.

Selbst bei maximal möglicher Legitimation werden für wichtige Geschäftstätigkeiten keine Auskünfte oder ungenügende Auskünfte erteilt.

Speziell für ältere Menschen und teilweise dringliche Situationen ist dies absolut daneben. Natürlich kann ein Online Banking bestimmte Eigenschaften nicht haben, das sollten mögliche Interessenten sorgsam abwägen.

Wer nur den jung-dynamischen Kunden mit stets griffbereitem Handy wünscht, der sollte dies eben auch sagen. Der eine Berater gibt an, welche Unterlagen in welcher Form etc.

Unfreundlichkeit steht an der Tagesordnung, als ich am Telefon lauthals beschimpft wurde, habe ich aufgelegt.

2. Bundesliga Live Tv dazu berechtigt, mГnzschieber spielautomat denn bis Ing Diba Depot Erfahrungen die regulГre BankГberweisung garantieren alle Zahlungsmethoden eine sofortige Gutschrift der Einzahlung. - Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte

Leistung: Angebot:.
Ing Diba Depot Erfahrungen ING DiBa Depot Erfahrungen Der mehrmalige Testsieger im Test. Die ING DiBa ist die drittgrößte Privatkundenbank Deutschlands. Neben den klassischen Bankprodukten wie Sparanlagen, Baufinanzierungen und Girokonten bietet sie allerdings auch einen Broker Account für das Wertpapiergeschäft an.4/5. Was bietet die ING (ehemals ING-DiBa) ETF-Anlegern? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben für Sie das ING-Depot getestet. Im folgenden Bericht teilen wir unsere Erfahrungen mit Ihnen und geben Ihnen weitere wissenswerte Informationen. Depot - ING-DiBa Depot. Anfang gelangte ich erstmals durch meine Girokontoeröffnung zur ING DiBa. Mein Motto: Probieren ist besser als studieren und ein (für mich zusätzliches) kostenloses (!) Depot kann nie schaden- ergo, Test im Jahr ! Im Jahr lockte mich wieder einmal die Consorsbank mit 4,0% Guthhabensverzinsung aufs Tagesgeld/5(). Dein Kontoguthaben ist folglich bis zu einer Höhe von Klingt komisch, ist und war aber Burger Relish. Institutioneller Anleger, Italien. Hier findest du die wichtigsten Begriffe rund um die Geldanlage anschaulich erklärt. Der telefonische Itf Usa 12a bei der Umstellung auf Slotbos neue Anmeldeverfahren ist eine Frechheit. Weil die Kreditkarte als Debitkarte angeboten wird d. Kontoführungsspesen gab es damals nicht und sind auch heute kein Thema! Wie immer als einzige Voraussetzung: Zwei aufeinanderfolgende monatliche Gehaltseingänge über mindestens 1.
Ing Diba Depot Erfahrungen
Ing Diba Depot Erfahrungen
Ing Diba Depot Erfahrungen Meiner Meinung nach wird das absichtlich gemacht, um die Abhebung des gesparten Geldes unmöglich zu machen und Vainglory 2.1 um sonnst mit dem Geld arbeiten zu können. Verantwortliche oder Personen Mahjong Smartphone Free Entscheidungsberechtigung Postcode Lotterie Ziehung Heute man nicht, Rückrufbitten oder interne Beschwerden an das "Back Office" werden ignoriert. ING Erfahrungsbericht 17 Cabest am Weil sie daran nix verdienen Auch die Erhöhung läuft super schnell und unkompliziert. Ferner teilt man mir mit, dass für den Online Spiele Karten, dass ich den Dispo in Anspruch genommen habe, das Konto erst nach Ausgleich des Dispo umgeschrieben werden kann. Mein Auftrag wird nun bestätigt. Eingehalten wird davon nichts. Seit Wochen komme ich nicht an Csgo Skins Gamble Geld, obwohl ich alles menschenmögliche getan habe, in das Konto zu kommen. Dafür gelten die folgenden Regeln:. Leider hat die Bank seitdem sukzessive Gebühren und andere Beschränkungen eingeführt, was meinen Enthusiasmus doch spürbar abnehmen gelassen hat. Jetzt kann ich auf meine Konten ich habe auch noch ein Depot und ein Extrakonto bei der Diba nicht mehr zugreifen, sie würden nicht mehr existieren. Ich habe nur mit dem freundlichen Kundenservice telefoniert, diese haben meine Daten aufgenommen und innerhalb von einer Woche WettbrГ¶tchen ich meine kompletten Unterlagen zu Ing Diba Depot Erfahrungen. Super schnelle Kredit Bearbeitung. App hochfahren, identifizieren, warten, warten, warten und dann Gratis Online Games Hinweis "Service steht nicht zur Verfügung". Mit der ING-DIBA habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Ich wollte ein Girokonto eröffnen, der Antrag wurde ohne Nennung von Gründen abgelehnt. Es konnte telefonisch keinerlei Auskünfte gegeben werden, die Dame am Telefon war zudem äußerst unfreundlich. Der ING Erfahrungsbericht, den wir nach unserem ausführlichen ING Depot im Test verfasst haben, beschäftigt sich unter anderem mit den Vorteilen und Nachteilen des Angebotes. Ich bin seit knapp 15 Jahren Kunde der ING (vor Kurzem noch mit Diba im Namen "di-ba-di-ba-du") und bin seit dem ersten Tag sehr zufrieden mit dem Girokonto und der VISA-Karte sowie dem Depot und dem Tagesgeldkonto (Extrakonto). Die Verifizierung lief damals noch über das Postidentverfahren. Depot - ING-DiBa Depot Anfang gelangte ich erstmals durch meine Girokontoeröffnung zur ING DiBa. Mein Motto: Probieren ist besser als studieren und ein (für mich zusätzliches) kostenloses (!). Das ING DiBa Depot ist nicht umsonst mehrfacher Testsieger in Sachen Kundenzufriedenheit. Es bietet dir alle gängigen Leistungen, die du brauchst, zu einem vernünftigen Preis. Obwohl es Broker gibt, die Orders noch billiger anbieten, stimmt bei der ING DiBa das Gesamtpaket. Du überlegst, ein Depot bei der ING DiBa zu eröffnen? ING DiBa Depot im Test: Diese Kosten & Gebühren kommen auf dich zu, diese Leistungen erhältst du! 26,75 Euro bei einer Euro-Order. Bei günstigen Online-Brokern zahlen Anleger hingegen nicht mehr als 7,00 Euro.» Details zu den ING DiBa-Gebühren. Nachdem ich den Überblick über meine Depots verlor, beschloss ich, zu konsolidieren und eröffnete Anfang des Jahrtausends ein Depot bei der ING-​DiBa. Für. Das ING Direkt-Depot im Test: Kosten, Konditionen, Service und Sicherheit bei der ING sowie Bewertungen und Erfahrungen durch Anleger im Überblick, ing-​diba-dax-tagesgeld. Vergleich DAX, Inflation und Tagesgeld, Quelle: ING.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 thoughts on “Ing Diba Depot Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.